Mag. Maximilian Ehn


© Daniel Willinger | dwphoto.at

Mag. Maximilian Ehn

Meine Arbeitsschwerpunkte:

  • Angst / Panikattacken
  • Beziehung / Partnerschaft / Ehe
  • Burnout / Burnout Vorbeugung
  • Depression
  • Erziehungs- und Eltern-Beratung
  • Familie (Stieffamilie)
  • Kinder und Jugendliche
  • Pubertätsthemen
  • Studenten
  • Krisenintervention
  • Männerthemen
  • Psychosomatik
  • Selbsterfahrung

Zu meiner Person:

Ich wurde  1982 in Wien geboren, bin verheiratet und Vater von zwei Kindern. Beruflich erkannte ich recht früh, dass mich die Arbeit mit Menschen interessiert, und ich begann meine Laufbahn als Kindergartenpädagoge. Mein Wissensdurst war lange noch nicht gelöscht und so widmete ich mich gleichzeitig dem Studium der Pädagogik. Bei der Arbeit mit Jugendlichen im psychiatrischen Feld und dem Austausch mit ihnen und dem multiprofessionellen Team, bestätigte sich, wie vielseitig und interessant die therapeutische Arbeit ist. Mit dieser Erkenntnis liess ich mich auf einen weiteren Prozess ein – nun ist mein Hauptaufgabengebiet das Begleiten von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und das gemeinsame Ergründen ihrer Seele.

Schulbildung: Matura und Ausbildung zum Kleinkindpädagogen im Sacré Couer Pressbaum, Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik

Studium: Universitätsabschluss im Fach Pädagogik
Schwerpunkte: Psychoanalytische Pädagogik, Schulpädagogik

Diplomarbeitsthema: „Männer im Kindergarten. Welche spezielle
entwicklungsfördernde Bedeutung hat eine männliche Bezugsperson für das pädagogische Arbeitsfeld Kindergarten?“

Donau Universität Krems: Lehrgang Psychotherapie –
Fachspezifikum Psychodrama (ÖAGG)

Ein Auszug meiner beruflichen Tätigkeit:
2009- 2015 Betreuer im Kinderzentrum „Jugend in Meidling“
2010 – 2012 Pädagoge im KIWI OMV Betriebskindergarten
2012 – 2015 Sozialpädagoge im Verein Oase „sozialpsychiatrische Wohngemeinschaft“
2015 – 2017 Akademischer Pädagoge auf der Kinder- und Jugendpsychiatrie Rosenhügel
2017 – Heute Sozialpädagoge im Verein Oase „sozialpädagogische Wohngemeinschaft“

seit 2016 in eigener Praxis als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision und Pädagoge tätig